Ferien in der Burg

Die Burgen Mildenstein und Kriebstein bieten wieder interessante Veranstaltungen für Ferienkinder. Beide Burgen sind immer einen Ausflug wert.

Die alten Rittersleut - eine Ferienführung durch Burg Kriebstein

Am 12. und 19.02.2020 können Ferienkinder in die Welt der Ritter eintauchen

Weiterlesen: Ferien in der Burg

Pferdebahnmuseum

Kennen Sie das deutsche Pferdebahnmuseum?

Es ist in Döbeln und wird vom Traditionsverein Döbelner Pferdebahn e.V. geführt.

Was gibt es zu sehen?

Im Museum wird mittels Schautafeln, Modellen und einigen Originalexponaten die Geschichte der Pferdebahnen erzählt. Der Bogen spannt sich dabei von den ersten pferdegezogenen Kohlebahnen über die ersten Pferde-Eisenbahnen mit Personenbeförderung und die erste Pferde-Straßenbahn der Welt 1832 in New York zu den etwa 100 Pferdestraßenbahnen in Deutschland.

Weiterlesen: Pferdebahnmuseum

Ab sofort 4.000 €...

für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen.

Gute Neuigkeiten für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Pflegekräfte. Seit dem 1. Januar 2015 sorgt das erste Pflegestärkungsgesetz für Leistungssteigerungen in der Pflege. So werden u. a. die Zuschüsse für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen von bisher bis zu 2.557 Euro auf bis zu 4.000 Euro pro Maßnahme erhöht.

Auch sind künftig die Leistungen der Tages- und Nachtpflege neben der ambulanten Pflegesachleistung/dem Pflegegeld in vollem Umfang nutzbar.

Lesen Sie weiter unter nullbarriere.de oder unter sozialversicherung-kompetent.de

Rätsel-Ecke

Kennen Sie den Rate-Hase?

Täglich wird er uns mit neuen Rätseln versorgen. Zur Zeit haben wir ein Memo-Spiel auf unserer Seite.

In der nächsten Zeit werden täglich neue Memo-Spiele vom Rate-Hasen angeboten. Aber damit es nicht langweilig wird, ändert sich dann irgendwann plötzlich die Rätsel-Art.

Also machen Sie mit und schauen jeden Tage rein, damit Sie keins der Rästel verpassen!

Weiterlesen: Rätsel-Ecke

Redaktionelle Beiträge

Unser Portal lebt von Nachrichten und Informationen. Deswegen freuen wir uns, wenn auch Sie mit Ihren Informationen dazu beitragen unser Portal bunt zu gestalten und den Nutzer mit interessanten Neuigkeiten auf die Webseite zu locken bzw. verweilen zu lassen.

Partner, die bereits in einer Branche eingetragen sind, haben die Möglichkeit 1-2 Mal jährlich einen redaktionellen Beitrag einzureichen und kostenfrei veröffentlichen zu lassen.

Vereine, Institutionen und Firmen, die nicht im Portal eingetragen sind, können ebenfalls einen redaktionellen Beitrag einreichen.
Die Veröffentlichung des Beitrages kostet dann 71,40 Euro (incl. MwSt.).

Weiterlesen: Redaktionelle Beiträge