Gedicht des Monats August

Paar Hand in Hand im Sonnenuntergang am Meer

Sommerland

Wenn Grillen zirpen, wenn Gräser blüh´n,
wenn Kornfelder im Sonnenlicht glüh´n,

wenn die Luft flimmert zur Mittagszeit,
wenn offen die Welt und der Blick geht weit,

wenn ich barfuss gehe durch heißen Sand,
wenn ich Rehspuren finde am Feldesrand,

wenn Harzruch im Wald und ein Lied in der Luft,
wenn rundum die Welt voller Sommerduft –

Da geh´ ich mit Dir Hand in Hand
in dieser Zeit über das Land.

Ein Gedicht von Wolfgang Prietsch, Berlin.