Ausdrucken

Der Verein "activ leben" e.V.

"Wir wollen, dass es Ihnen gut geht!"
ist der Leitspruch des Vereins activ leben e.V.

Der Verein activ leben e.V. wurde 1999 gegründet. Er arbeitet an der Verbesserung von Lebens- und Wohnsituationen für ältere Menschen und Menschen mit Handicap.

 

Seit vielen Jahren beraten wir Senioren, Menschen mit Handicap und deren Angehörige zu Fragen der Wohnraumanpassung.
Ziel der Beratung ist es, einen Wohnungswechsel zu vermeiden oder diesen so lange wie möglich hinaus zu schieben.
Es gibt doch im Alter nichts schöneres als in seinen gewohnten eigenen 4 Wänden wohnen zu bleiben, in vertrauter Umgebung und den vielen Bekannten und Freunden.
Der Verein gibt die notwendige Unterstützung bei der Beantragung von Hilfsmitteln, Einholen von Kostenangeboten und Genehmigungen für Umbaumaßnahmen in der Wohnung.
Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten der Bezuschussung von sogenannten „wohnumfeldverbessernden Maßnahmen“.
Bei vorhandenem Pflegegrad gibt zum Beispiel die Pflegekasse 4.000 € als Zuschuss dazu.
Weiterhin gibt es die Möglichkeit bei der SAB einen Zuschuss bis 8.000 € zu beantragen. Hierbei Ist es nötig entweder einen Pflegegrad, einen Grad der Behinderung oder eine dauerhafte körperliche Bewegungseinschränkung zu haben.
Bei Fragen kommen Sie bitte auf uns zu oder vereinbaren einen Beratungstermin.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Weiterhin erhalten Sie im Verein Hilfe bei der Vermittlung von sozialen Diensten, wie Einkaufsdiensten, Hilfe bei Behördengängen oder Vermittlung von Haushaltshilfen.

Um noch weitere Servicedienstleistungen anbieten zu können, hat der Verein das Netzwerk www.Sachsen-Senioren.de ins Leben gerufen.

Hier können sich Interessierte zu allen Lebenslagen informieren.
Diese Plattform hat sich inzwischen etabliert und wird rege von Sachsens Senioren und Ihren Familien genutzt. Dafür sprechen nicht zuletzt die guten Zugriffszahlen von monatlich mehr als 500.000 Anfragen und durchschnittlich 60.000 Besuchern.
 


Ausdrucken