Heidefest mit Markttag

Plakat zum Heidefest

Seit 15 Jahren lockt der Findlingspark Nochten alljährlich tausende Besucher in die sächsische Lausitz. Aus 7.000 Findlingen und 100.000 Pflanzen ist zwischen Spreewald und Zittauer Gebirge eine europaweit einzigartige Parklandschaft entstanden.

Am 26. August lädt der Findlingspark Nochten schon traditionell zum Heidefest mit Markttag ein.

 

Auf der Bühne im Festzelt wird myTVplus eine Fernsehshow mit bekannten Schlagerstars veranstalten. Für beste Unterhaltung sorgen Frank Frey; Sonja Christin, Holm und Lück, Angelika Martin, Kay Dörfel und Tony Marshall; moderiert wird die Show von Steffen Jürgens.

heidefest 260  Heidebluete 260

Neben dem Bühnenprogramm erwartet die Besucher ein buntes Markttreiben mit kulinarischen Leckereien und regionaltypischen Produkten aus der Lausitzer Heide sowie verschiedenen Präsentationen z.B. zur sorbischen Kultur. Der Markttag des regionalen Produktes wird gemeinsam mit sächsischem Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. organisiert und im Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie durch den ELER-Fonds der EU-gefördert.

Wer sein Glück probieren will, kann ein Los aus der großen Heidefest-Tombola kaufen. Zu gewinnen sind u.a. Karten für Schlager-Shows von myTvplus, Gutscheine für die Tierparks in Cottbus und Görlitz, für eine Fahrt mit Waldeisenbahn Muskau, für den Saurierpark Kleinwelka, für die Kulturinsel Einsiedel, für eine Bootstour mit Neiße Tours, für Badeparadies Krauschwitz und leckere Gruners-Eis sowie viele andere Preise.

Zum Heidefest sollte man natürlich auch einen Spaziergang durch den Findlingspark insbesondere den Heidegarten machen, der mit seinen 130 Arten bunter Heidepflanzen zu dieser Zeit in voller Blüte steht.

Programm hier downloaden

Tickets im Vorwerkauf an der Parkkasse oder im Internet auf www.findlingspark-nochten.de.