100 Jahre Bauhaus

Das neue Bahhausmuseum - ein großer verspiegelter Quaderstalteten Terrasse

Was wissen Sie vom Bauhaus?

Das Staatliche Bauhaus, inzwischen meist nur Bauhaus, wurde 1919 von Walter Gropius in Weimar als Kunstschule gegründet.

Nach Art und Konzeption war es damals etwas völlig Neues, da das Bauhaus eine Zusammenführung von Kunst und Handwerk darstellte.
Das historische Bauhaus stellt heute die einflussreichste Bildungsstätte im Bereich der Architektur, der Kunst und des Designs im 20. Jahrhundert dar. Das Bauhaus bestand von 1919 bis 1933 und gilt heute weltweit als Heimstätte der Avantgarde der Klassischen Moderne auf allen Gebieten der freien und angewandten Kunst und Architektur. Die Resonanz des Bauhauses hält bis heute an und prägt wesentlich das Bild modernistischer Strömungen. (Quelle Wikipedia)

 

In diesem Jahr wird das hundertjährige Jubiläum gefeiert und dazu wurde in Dessau, der Stadt wo das Original-Bauhaus-Gebäude steht, ein Museum eröffnet.

Einer unserer User war dabei und hat uns Aufnahmen vom und aus dem Museum gesendet. Wir bedanken uns dafür und stellen sie in unserem Fotothema auch Ihnen zur Verfügung.

Sehen Sie selbst ...

zu den Fotos


Was sind Foto-Themen?

Wir veröffentlichen an dieser Stelle in loser Folge Fotos zu den verschiedensten Themen. Es werden ausschließlich Amateurfotografien gezeigt.
Sie beinhalten immer mehrere Fotos zu einem Oberbegriff, wie z.B. Blumen, Haustiere, Wetter, meine Firma, meine Familie, Fußball, Autos, Urlaub, Geschichte oder vieles andere.

Wenn auch Sie einmal ein solches Thema gestalten wollen, senden Sie mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie mich an (Tel. 03723 - 416459).
Das Thema bestimmen Sie selbst. Jedoch müssten Sie zu Ihrem Thema mindestens 15 Fotos am besten in einem digitalen Format zur Verfügung stellen. Historische Fotos können wir auch einscannen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Aktion beteiligen würden. Wir wollen damit die Vielfalt unseres Lebens zeigen und deutlich machen, wie sich jeder einzelne auf seine Art damit auseinander setzt.

Vielleicht haben auch Sie Lust dazu und schicken mir Ihre schönsten Aufnahmen...