Hypnose

Praxis von Stefan Handke

Therapeutische Hypnose –
was vermag sie?

Die therapeutische Hypnose ist eine mittlerweile wissenschaftliche anerkannte Methode zur Behandlung von psychischen Störungen, wie Depressionen und Burnout und spielt auch eine große Rolle bei der  Vorbeugung von Erkrankungen, die durch Stress oder Persönlichkeitsdefizite wie Mangel an Selbstwertgefühl oder Selbstbewusstsein hervorgerufen werden.

Bei der Hypnose wird durch den Therapeuten ein schlafähnlicher Zustand herbeigeführt, in dem das Unterbewusstsein für gezielte Suggestionen erreichbar ist.
Entgegen der in Showhypnosen vermittelten  Vorstellung, dass man in einer Hypnose willenlos gesteuert werden kann, ist es in der therapeutischen Hypnose so, dass der Geist während der gesamten Zeit hellwach ist und nur der Körper sich in einem extrem entspannten Zustand befindet.

Es wird niemals etwas passieren, was der Klient nicht will.
Wann und für wen ist nun eine Hypnosebehandlung angeraten?
Die Erfahrungen zeigen, dass gerade in der zweiten Lebenshälfte bei vielen Menschen Symptome auftreten, die darauf zurück zu führen sind, dass Geschehnisse und Erlebnisse aus der Kindheit und Jugend unverarbeitet im Unterbewusstsein gespeichert sind und sich dann in Ängsten, Phobien, Schlafstörungen oder auch einem schwachen Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl äußern und zunehmend die Lebensqualität beeinträchtigen oder im Extremfall zu organischen Krankheiten  führen können.
Die Hypnose ist in der Lage, diese unterbewusst wirkenden Ursachen abzuschwächen oder meist gänzlich aufzulösen, sodass die Seele von Lasten befreit und  im Körper eine Selbstheilung in Gang gesetzt wird.

Jede Hypnosebehandlung ist individuell auf den Klienten abgestimmt. In einem kostenfreien Vorgespräch nehme ich die zu bearbeitenden Probleme auf, die dann Grundlage der Hypnosesitzung sind. Da Hypnose eine Vertrauenssache zwischen Klient und Therapeut ist, nutze ich in meiner Praxis das Vorgespräch auch zum gegenseitigen Kennenlernen.

Neben den bereits beschriebenen Anwendungsgebieten sind die Möglichkeiten der Hypnose nahezu unbegrenzt. Hypnose wird auch erfolgreich eingesetzt bei Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Essstörungen, Trauerbewältigung, Prüfungsangst und vielem mehr.     

Bei weitergehenden Fragen, Problemen oder Wünschen rufen Sie mich gern an.

handke 200

Praxis für therapeutische Hypnose
Stefan Handke
Hauptstr. 33C
09573 Dittmannsdorf
Tel.:   03725/ 80288
Fax:   03725/ 80287
Mobil: 0171/ 6741582