Tage des offenen Weingutes 2024

Bild Faltblatt Tage des offenen Weingutes

Am 24. und 25. August 2024 laden in bewährter Weise 50 Weingüter,
Strauß- und Besenwirtschaften sowie weitere Institutionen der Weinbaulandschaft zu den
„Tagen des offenen Weingutes“ nach Dresden Elbland ein – dieses Jahr bereits zum 25. Mal. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Das dazugehörige Faltblatt inklusive Programm und Sonderbusverkehr der VGM ist bereits erschienen. Es kann gern bei uns zur Auslage bestellt werden.
Neben den Haupttagen Samstag und Sonntag gibt es von vielen Betrieben bereits am Donnerstag und Freitag ein Warm-up-Programm.

Auch der Sonderbus der VGM wird wieder unterwegs sein –
in diesem Jahr sogar mit 3 Buslinien.
Die Hauptlinie 850 wird entlang der Elbe von Diesbar über Meißen und Coswig nach Radebeul fahren.
Am Busbahnhof in Meißen kann von dieser Linie bequem in den Pendelbus nach Proschwitz, Gröbern und Weinböhla (Linie 852) umgestiegen werden.
Die Linie 851 verbindet die beiden Elbseiten und damit die linkselbisch gelegenen Weingüter mit Radebeul (Umstiegsmöglichkeit: Schloss Wackerbarth).

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf der Webseite zu den Tagen des offenen Weingutes: www.dresden-elbland.de/programm-offenes-weingut

Foto: TVED


Diese Information wurde uns zur Verfügung gestellt von:
Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
Bautzner Straße 45/47
01099 Dresden
Tel.: +49 351 491700
Fax: +49 351 4969306
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

weitere Informationen finden Sie hier