Kreativ-, Antik- und Gartenmarkt

Veröffentlicht am 14.06.2022

Gartenmarkt mit Ständen, im Vordergrund ein Stand mit Sommerblumen

... auf der Burg Mildenstein in Leisnig

Erleben Sie am 26. Juni 2022 – von 10 bis 18 Uhr
Kunst, Antiquitäten, Selbstgemachtes sowie eine Auswahl von Pflanzen und Gartenutensilien sowie gastronomischen Spezialitäten vor historischer Kulisse.

 

Experten helfen bei der Wertermittlung historischer Bücher, Postkarten und Antiquitäten.

Die Burg Mildenstein wurde bereits im 10. Jahrhundert errichtet und gehört zu den ältesten Burgen in Sachsen.
1503 wird die Burg erstmals als Gefängnis erwähnt, über die geschichtliche Wandlung des Strafvollzugs von Folter bis Freiheitsstrafe berichtet die Ausstellung „Gefangen-Gefoltert-Gerichtet“ mit authentischen Objekten.
Tauchen Sie ein in das Innere der Burg, den rekonstruierten Rittersaal oder entdecken Sie die noch voll funktionstüchtige Schwarzküche. Die neue Ausstellung „Himmlische Helden“ präsentiert sakrale Kunstwerke. Witzige Comiczeichnungen erwecken die Ausstellungsstücke zum Leben.

Modern, interaktiv und familienfreundlich wird auch die Geschichte der Burg in Ausstellungen dokumentiert.

Kleine und große Gäste können sich in Hofgewändern fotografieren lassen.

„Der Hof der jungen Herrschaft – die Burg Mildenstein als kurfürstliche Kinderstube“ vervollkommnet die familienfreundlichen Ausstellungen. Die Sonderausstellung „Mythos August der Starke“ ist auf dem imposanten Kornhausbogen zu sehen.

Eine Veranstaltung der DDV Sachsen GmbH.

Wichtiges:
Eintritt: 5 € (mit SZ-Card 4 €), Kinder bis 12 Jahren frei. Der Eintritt ins Burgmuseum ist inklusive.
Adresse: Burglehn 6, 04703 Leisnig
Infos: www.burg-mildenstein.de, www.flohmarkt-sachsen.de

Parken:
Nutzen Sie bitte die Parkplätze Belvedere (Poststraße), „Alte Feuerwehr“ Lindenplatz und auf dem Markt. Alternativ in den Straßen rund um die Burg Mildenstein (Schloßberg bzw. Bergstraße) oder auf der anderen Seite der Mulde (Döbelner Straße/ Übergang Waldstraße) oder mit etwas Fußweg am Freibad der Stadt Leisnig. Bitte fahren Sie nicht in die Sackgasse zur Burg, hier stehen keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung!